Clever Geld sparen beim Friseur

Auf gewisse Dinge wollen und möchten wir nicht verzichten. Für Frauen gehört der Gang zum Friseur zum Beispiel dazu. Selber Haare schneiden? Das kann nicht nur daneben gehen, sondern bietet auch allgemein keine Alternative zum kleinen Wellness-Ausflug beim Haarstylisten des Vertrauens. Dennoch muss die neue Frisur nicht zwangsläufig das Portemonnaie strapazieren. Auch hier gibt es ein paar wertvolle Tipps, um Geld einzusparen.

Vom Haareschneiden bis zum Färben

Ein Trockenschnitt kostet nicht so viel wie eine Dauerwelle zu legen und Strähnchen können zuweilen teurer ausfallen als eine Rundum-Tönung. Nicht nur der allgemeine Schnitt kostet beim Friseur, sondern auch weitere Dienstleistungen wie Waschen, Föhnen und Stylen. Ganz allmählich stapeln sich die Kosten und der Nachmittag beim Hairstylisten wird zu einem Luxusbesuch. Allerdings – und das ist Tatsache – müssen wir nicht alle Vorstellungen der Dame oder des Herren mit der Schere annehmen.

So kann effektiv Geld eingespart werden

Das Waschen der Haare kann selbstverständlich jeder auch von zu Hause aus vornehmen. Selbst das Föhnen wird in vielen Salons derweil den Kunden überlassen. Wer jedoch diesen Service liebt, der kann diese auch weiterhin nutzen und bei zusätzlichen Angeboten wie Kuren während der Haarwäsche etc. dankend ablehnen. Oftmals werden eben diese Produkte den Kunden auch beim Abschied ans Herz gelegt. Zugegeben: Diese Pflegeserien sind nicht mit denen aus dem Supermarkt zu vergleichen, haben allerdings auch einen stolzen Preis. Hier kann getrost auf Shampoos, Spülungen und Sprays aus der Drogerie zurückgegriffen werden, die teilweise um Welten günstiger sind.

Was kann Mann oder Frau allerdings tun, wenn die Haare dringend geschnitten werden müssen, allerdings kein Geld für einen Friseurbesuch vorhanden ist? Auch hierfür gibt es eine praktische Lösung. Als Haarmodel bekommen Kunden einen neuen Haarschnitt für wenig Geld verpasst. Meist sind diese Models für Abschlussprüfungen angehender Friseure gefragt und bieten eine praktische Alternative zum kostspieligen Friseurbesuch. Auf Nachfrage beim Haarstylisten des Vertrauens werden Auskünfte zu Haarmodels erteilt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*