Kein Bild
Kontoarten

Tagesgeld

21. Dezember 2016 0

Beim Tagesgeld handelt es sich um eine Kapitalanlage. Bei dieser Kapitalanlage wird Geld mit täglicher Verfügbarkeit und Fälligkeit auf unbestimmte Zeit angelegt. Grundsätzlich eignet sich ein Tagesgeldkonto somit auch als Ansparplan, da man monatlich beliebig […]

Kein Bild
Lexikon

Referenzkonto

21. Dezember 2016 0

Bedingend für zahlreiche Anlageformen. Um am täglichen Zahlungsverkehr teilnehmen zu können und Einzahlungen, Buchungen, Daueraufträge etc. zu tätigen, wird ein festes Konto benötigt, aud dem Geldbeträge eingezahlt und auch ausgezahlt werden können. Dabei ist das […]

Kein Bild
Lexikon

Leitzins

21. Dezember 2016 0

Geldpolitisches Instrument der Zentralbanken Die Zentralbanken oder die Währungsunion legen in regelmäßigen Abständen die Leitzinsen fest. Dieser Leitzins steuert den Kapitalmarkt und den Geldmarkt. Dabei legt dieser Zins fest, zu welchem Zinssatz die jeweiligen Geschäftsbanken […]

Kein Bild
Lexikon

Kapitalerträge

21. Dezember 2016 0

Je nach Art der Anlage können Kapitalerträge erzielt werden. Dabei unterscheidet man grundsätzlich zwischen der Verzinsung, einer Dividende, einem Ertrag oder einer Wertsteigerung. Wenn die Gebühren oder Kosten höher liegen als die erzielten Erträge, dann […]

Kein Bild
Lexikon

Inflation

21. Dezember 2016 0

Der volkswirtschaftliche Begriff der Inflation bezeichnet eine allgemeine Erhöhung der Preise für Güter, die durch das Absinken der Kaufkraft begleitet wird. Es besteht ein Missverhältnis zwischen der in einer Volkswirtschaft vorhandenen Geldmenge und dem Warenangebot. […]

Kein Bild
Lexikon

Festgeld

21. Dezember 2016 0

Beim Festgeld wird ein bestimmter Kapitalbetrag für einen bestimmten Zeitraum fest angelegt. Auch der Prozentsatz zu dem das Geld angelegt wird, wird im Vorfeld vereinbart und ändert sich während der ganzen Laufzeit nicht. Beim Festgeldkonto […]