Dynamic Pricing

Hierbei handelt es sich um dynamische Preisanpassungen. Jeder kennt es von der Tankstelle: vor dem Wochenende steigen die Preise kräftig an. Im Internet geht Dynamic Pricing noch eine Stufe weiter: durch umfassende Kundeninformationen kann jedem Kunden ein für ihn spezifischer Preis angezeigt werden. Beispiel: Apple-Nutzern könnten höhere Preise angezeigt werden, als Windowsnutzern, da erstere bereit sind, mehr Geld für etwas auszugeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*