Bei DSL, Handy & Telefon sparen

Die Vorteile eines DSL Tarifvergleichs

Die ehemalige quasi-Monopolstellung der deutschen Telekom ist längst nicht mehr vorhanden. Breitbandanschlüsse können mittlerweile von unzähligen verschiedenen Anbietern bezogen werden, welche sich in ihrer Preisgestaltung ebenso wie in ihren Leistungen unterscheiden. Breitbandinternet über DSL wird mittlerweile immer als Flatrate, also unabhängig von Zeit und Volumen, angeboten. Auch die reine Festnetztelefonie, die häufig im Paket enthalten ist, wird im Regelfall pauschal abgerechnet. Durch einen Vergleich lässt sich herausfinden, welche Telekommunikationsanbieter in der eigenen Vorwahl-Region vertreten sind und einen Anschluss ermöglichen. Hierbei muss auch gewählt werden, ob klassisches DSL, V-DSL oder Breitband über Kabelanschluss bevorzugt wird.

Der Vergleich der Anbieter erfordert lediglich die Eingabe der Vorwahl und die minimal gewünschte Geschwindigkeit. Neben den maximalen Upload- und Download-Geschwindigkeiten zeigt der Vergleich auch die Vertragsbedingungen, optionale Boni und weitere Vorzüge, wie beispielsweise gratis Hardware, bequem in tabellarischer Form an. So finden Sie schnell einen Anbieter, der Ihnen für Ihr Geld auch das maximale an Leistung ermöglicht. Zwischen teuren Standardanbietern und günstigen Alternativen können jährlich bis zu 240 Euro gespart werden.

Auch im Mobilfunkbereich sind Sparpotentiale vorhanden

Da in vielen Haushalten mittlerweile mehr über das Handy als über das Festnetz telefoniert wird, lohnt sich selbstredend auch ein Vergleich der Mobilfunktarife. Die Mobilfunktarife sind nicht regional gebunden, weshalb sie bundesweit in Anspruch genommen werden können. Im Gegenzug erhält der Vergleich eine zusätzliche Komponente: das Handy. Wird ein Vertrag mit Handy gesucht, können sich die Anschaffungskosten für das Handy und die laufenden monatlichen Gebühren erheblich zwischen teuren und günstigen Anbietern unterscheiden. Um in dem angebotsgesteuerten Markt die bestmögliche Alternative zu finden, lohnt sich auch in diesem Fall ein Vergleich. Im Vergleich sind alle Mobilfunkanbieter enthalten, zugleich kann schon im Vorfeld festgelegt werden, ob lediglich ein Datentarif, nur eine SIM-Karte oder ein Komplettpaket aus Handy und SIM-Karte gewünscht wird.

Für Personen, die ihr eigenes Smartphone sehr intensiv nutzen, ist nahezu immer eine Datenflatrate mit hohem Volumen empfehlenswert. Weitere Zusatzleistungen, wie beispielsweise kostenfreie, netzübergreifende SMS oder Freiminuten, sind ebenfalls vergleichbar. So lassen sich über den Vergleich gleichermaßen sehr günstige und sehr leistungsstarke Tarife finden, die perfekt auf die eigenen Ansprüche und Anforderungen zugeschnitten sind – und dennoch nicht mehr kosten als nötig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*